Logo Paul Huber


Unser 13. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day findet am 3. Mai 2018 statt!

















Call for Talks für den "13. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2018"

Am 3. Mai 2018 veranstalten wir wieder unseren "Test-Engineering-Day" in Neu-Ulm.
Wir suchen Referenten und Aussteller, die sich und ihr Unternehmen in einem sehr interessanten Kreis von Technologiefirmen im schwäbischen Raum präsentieren wollen.

Der Themenbereich reicht vom praktischen Testen von Hard- und Software über das Test-Management bis hin zu Geschäftsprozessen. Interessant wäre auch, wie Sie mit den Herausforderungen durch Industrie 4.0, Funk- und Internetschnittstellen oder Autonome Fahrzeuge umgehen.

Beispiele für Themengebiete:

  • Wie stellt man sicher, dass die Tests korrekt durchgeführt werden?
  • Wie kann man die Kosten sinnvoll eingrenzen?
  • Wie berücksichtigt man die Vorgaben aus der "Funktionalen Sicherheit" am besten?
  • Wie steuert man den Projektfortschritt beim Testen?
  • Wie stellt man die Testabdeckung dar?
  • Wie sieht ein aussagefähiger und transparenter Testreport aus?
  • Wie läßt man die Testergebnisse strukturiert in den Entwicklungsprozess zurückfließen?
  • Wie kann man die Kennzahlen und Erkenntnisse aus den Tests zur Verbesserung der eigenen Geschäftsprozesse nutzen?


Dass die Erwartungen unserer Teilnehmer erfüllt werden, verdanken wir zum größten Teil unseren Referenten. Indem sie Ihre Erfahrungen zu Innovation und Best Practices weitergeben, leisten sie einen unerlässlichen Beitrag zum Test-Engineering-Day. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Lösungen!

Senden Sie uns bitte Ihren Abstract bis zum 16.02.2018 zu.

Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, sich mit Ihrem Logo als Sponsor im Einladungsschreiben oder als Aussteller auf dem Neu-Ulmer Test-Engineering Day zu präsentieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Call for Talks.



Die Bilder von unserem "12. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2017'" finden Sie hier: Bildergalerie 2017





Allgemeines zum Neu-Ulmer Test-Engineering Day


Der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day ist ein lokales Forum und Kontaktbörse für die Fachwelt. Das Forum bietet die Möglichkeit, Erfahrung und Wissen unter den Testern auszutauschen. Der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day widmet sich allen Aspekten des Test- Engineerings. Der Themenbereich reicht vom praktischen Testen von Hard- und Software über das Test-Management bis hin zu Geschäftsprozessen. Der Erfahrungsaustausch findet sowohl in Form von Fachvorträgen als auch durch die Diskussion der Teilnehmer untereinander statt. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, den Themenbereich Testen stärker in den Köpfen der Menschen zu verankern.

Als Kristallisationskeim bildete der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day bereits erfolgreich den Nährboden für Ideen und Projekte bei vielen, denen das Thema ”Testen” wichtig ist.



   ...Wissen tanken!



   Herr Dipl.Ing. (FH) Paul Huber, MBA                        Frau Dr. Gabriele Haller





















Dass die Erwartungen unserer Teilnehmer erfüllt werden, verdanken wir zum größten Teil unseren Referenten. Indem sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu Innovation und Best Practices weitergeben, leisten sie einen unerlässlichen Beitrag zum Test-Engineering-Day. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und laden Sie ein, sich und Ihre Lösungen auf dem Neu-Ulmer Test-Engineering-Day zu präsentieren.

Teilnehmerkreis:

Der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day richtet sich vor allem an Personen, die Berührungs- und Schnittpunkte zur Elektronik- und Software- Entwicklung haben. Angesprochen sind vor allem:

  • Tester, Testmanager und Qualitätsmanager
  • System- Architekten und System- Ingenieure
  • Soft- und Hardware- Entwickler
  • Führungskräfte und Projektleiter



...auch die Pausen sind uns wichtig!







Zum Ingenieurbüro Paul Huber