Logo Paul Huber

NEU-ULMER TEST-ENGINEERING-DAY 2012 am 24. Mai 2012.
„Auswertung von Testergebnissen"

Sicherlich stellen Sie sich manchmal die Frage: Was soll denn das ganze Brimborium mit den Kennzahlen im Testbereich? Lohnt sich der Aufwand mit der Statistik überhaupt? Um diese Fragen näher zu beleuchten, lotet der "7. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2012" die Möglichkeiten bei der Auswertung von Testergebnissen über Kennzahlen aus.

Dieses Jahr berichten unsere Referenten hauptsächlich darüber, wie sie Kennzahlen und Metriken erzeugen und vor allem was sie damit machen. Lassen Sie sich in die Welt der Statistik und des Reportings locken. Denn die richtige Verdichtung von Informationen ist ebenfalls eine Kunst, die man oft erst erlernen muß. Der nächste Schritt ist dann die Ableitung einer neuen Strategie aus den Kennzahlen.

Der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day hat im Settele-Event eine neue "professionelle Heimat" gefunden, in der wir erstmals eine Ausstellungsfläche anbieten können. Neben den fachlichen Exponaten stellen wir zusätzlich zwei Oldtimer aus.



Bildergalerie 2012


Unser Tagungsprogramm


  9:15 Begrüßung der Teilnehmer

Dipl.-Ing. (FH) Paul Huber, MBA, Ingenieurbüro Paul Huber


  9:30 Testabdeckung: Effektive Metriken zur Projektsteuerung

Dipl.-Math. Clemens Passeck, Philotech GmbH

Dieser Vortrag erläutert, welche Metrikkombinationen sich in der Praxis bewährt haben und worauf bei ihrer Interpretation zu achten ist.
Download


10:30 Kaffeepause


11:15 Testdaten aus der Ferne - Wie gewinnt und überträgt man verlässliche und aussagefähige Prüfdaten von

unzulänglichen Orten?

Dipl.-Ing. Erich H. Franke, AFUSOFT Kommunikationstechnik GmbH

Im industriellen Umfeld ist es vergleichweise einfach, Testdaten sicherzustellen. Was aber ist zu beachten, wenn sich das Prüfobjekt in unzulänglichem Gelände bewegt und keine oder nur nicht-kooperative Benutzer in seiner Nähe sind.
Download


12:15 Mittagspause


13:30 Optimierung der Teststrategie: Entscheidungshilfen durch statische Analyse

Dipl.-Ing. (FH) Klaus Wissing, SQuORING Technologies GmbH

Herr Wissing stellt die Zusammenhänge unterschiedlichster Kennzahlen aus der Entwicklung dar, und wie aus diesen konkrete Aktionen für die Testaktivitäten abgeleitet werden können.
Download


14:30 Was wir aus dynamischem Wachstum von Requirements und Test-Cases lernen können

Dr. Thorsten Kellermann, profi.com AG Business solutions

Mit dem Umfang der Produkte wächst die Anzahl der Requirements und Testcases exponentiell. Diese müssen beherrscht, und dabei das dynamische Wachstum sowie die zunehmende Komplexität im Projekt verstanden werden.
Download


15:30 Kaffeepause


16:15 Was können Kennzahlen nicht?

Dipl.Ing. (FH) Claudio Klingler

Der Vortrag zeigt aus dem Projektalltag im regulativem Umfeld positive als auch negative Beispiele und Erfahrungen im Umgang mit der Auswertung von Test- bzw. Messergebnissen und Metriken


17:15 Auszeichnung der Referenten und anschließendes Get Together


Veranstaltungsort:

Settele Event

Dornierstr. 11

89231 Neu-Ulm

Eventlocation Settele


Wir freuen uns schon, Sie auf dem Neu-Ulmer Test-Engineering Day begrüßen zu dürfen.


Unser Sponsor des Neu-Ulmer Test-Engieering-Days:
profi.com AG business solutions
web: www.proficom.de


Das Anmeldeformular finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Den Anmeldeschluss haben wir aufgrund der zahlreichen Brückentage bis zum 18. Mai 2012verlängert.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier hier zum Download.

Unsere Veranstaltung wird von vielen Technologiefirmen im schwäbischen Raum besucht.


Zum Ingenieurbüro Paul Huber